Krankenhaussuche

Das Webportal "Klinksuche.at" unterstützt Patientinnen/Patienten dabei, das ihren Bedürfnissen entsprechende Krankenhaus zu finden. Das Informationsportal bietet qualitätsgesicherte, neutrale Information. Patientinnen/Patienten sowie deren Angehörige sollen in der Lage sein, in Eigenverantwortung zu agieren und sich bestmöglich auf einen bevorstehenden Krankenhausaufenthalt vorzubereiten. 

Neben Daten zu Leistungen und Diagnosen, die einer qualitativen Bewertung unterzogen werden (z.B. Anzahl behandelter Fälle), stehen Informationen zum medizinischen Angebot, Hotelangebot, zur Geburtshilfe sowie ein allgemeiner Überblick für jede Einrichtung zur Verfügung.

Informationen zu Leistungen und Diagnosen

"Kliniksuche.at" bietet unter anderem Auskunft über jene Leistungen und Diagnosen, für die qualitätsgesicherte Daten zur Verfügung stehen. Insgesamt werden zur Zeit zwei Drittel der Operationen in Österreich dargestellt:

Kopf/Hals

Herzkreislaufsystem/Gefäße

Bauch/Verdauungstrakt

Frauenheilkunde/Geburt

Bewegungsapparat

Niere/Harnblase/Prostata

Nerven

Die Inhalte von "Kliniksuche.at" werden regelmäßig erweitert und neue Themengebiete hinzugefügt.

Je nach Themengebiet sind folgende Informationen verfügbar:

Informationen zu Krankenhäusern

Im Bereich "Krankenhäuser" stehen den Patientinnen/Patienten folgende Informationen zur Verfügung:

Informationen zu Abteilungen und Ambulanzen

Zu Abteilungen und Ambulanzen sind folgende Informationen abrufbar:

HINWEIS
Ausgangsprojekt für die Einrichtung der Website "Kliniksuche.at" war A-IQI (Austrian Inpatient Quality Indicators), ein Projekt zur bundesweit einheitlichen Messung von Ergebnisqualität im Krankenhaus. Die A-IQI Ergebnisse werden seit 2013 jährlich in einem Bericht auf nationaler Ebene veröffentlicht. Durch die Komplexität dieses Berichtes wurde der Bedarf erkannt, Qualitätsdaten auch für die Bevölkerung verständlich aufbereitet zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund wurde "Kliniksuche.at" ins Leben gerufen.

Aktuelle Informationen zu Krankenhaussuche, Leistungen und Diagnosen, Krankenhäusern, Abteilungen und Ambulanzen etc.

Stand: 01.01.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
Transparente Grafik zwecks Webanalyse

Quelle: HELP.gv.at

Logo HELP.gv.at